Anne de Witt

Anne de Witt
Anne de Witt

Anne de Witt, geboren 1969 in Heidelberg, ist als Anglistin in der Erwachsenenbildung tätig und lebt mit ihrer Familie in Schleswig-Holstein. Als Ehefrau eines Niederländers interessiert sie sich besonders für die holländische Kolonialgeschichte. Im Land der Mondorchidee war ihr erster Roman, 2013 erschien ihr zweiter Roman Die Tränen des Mangrovenbaums.

E-Books