Michael Maschka

Michael Maschka
Michael Maschka

Michael Maschka, geboren 1962 in Augsburg, entdeckte bereits früh seine Leidenschaft für das Zeichnen und Malen. Nach dem Studium der Sozialpädagogik übte er diesen Beruf bis 1993 aus, seitdem ist er als freischaffender Künstler tätig. Ein Jahr später traf der Anhänger des Surrealismus und der Phantastischen Kunst auf sein großes Vorbild, den österreichischen Maler Ernst Fuchs, der zu seinem Förderer wurde. Von da an ist Michael Maschka an Ausstellungsprojekten in ganz Europa beteiligt. Er war lange Zeit Mitglied der 2003 gegründeten Gruppe Dalis Erben und ist Mitbegründer der Labyrinthe-Gesellschaft. Michael Maschka lebt heute in Nördlingen. Der Meisterträumer ist sein erster Roman.

E-Books