Die »Totenhaus«-Serie

Merkwürdige Dinge gehen in dem verlassenen Haus vor sich, das auch »das Totenhaus« genannt wird. Die Horror-Schriftstellerin Charmion Sperling und ihr Lebensgefährte, der pensionierte Strafverteidiger Dr. Alec Marhold, wissen im Leben nicht, worauf sie sich einlassen, als sie die entzückende Villa Maunaloa in der Larabaya-Straße 12 A zu einem Spottpreis erwerben. Doch das Haus übt von der ersten Besichtigung an einen unwiderstehlichen Sog auf Charmion aus und bald zeigt es sein beängstigendes Gesicht. Es beginnt eine Reihe von Ereignissen, die Charmion ihren Horror-Fantasien näherbringt, als ihr lieb ist.

Serientitel