Eine Liebe in Berlin

Der Auftakt der großen Senta-Tetralogie von Marie Louise Fischer: Silvester in Berlin im Jahre 1899. Auf einem Silvesterball will der junge Arzt Justus Weigand für einen Abend seine Sorgen vergessen. Doch nur wenige Stunden, bevor ein neues Jahrhundert beginnt, wird er in die herrschaftliche Villa der Familie Thielemann gerufen: Auf dem Küchentisch bringt er das Kind des Dienstmädchens Rosa zur Welt. Doch Rosa will mit allen Mitteln verhindern, dass die Thielemanns von dem Kind erfahren. Sie verstößt es. Notgedrungen bringt Justus Weigand das neugeborene Mädchen zur Charité – und gibt es dort als seine Tochter Senta aus. 

Informationen:

Genre:
Frauenunterhaltung
ISBN:
9783957511133
Erscheinungsdatum:
21.01.2016
Erstveröffentlichung:
1968
Preis:
4,99 €